RecSolution Version 2.2 bringt Unterstützung für ZUGFeRD® V1.0

Am 15. März 2015 erscheint die neue Version 2.2 von RecSolution, die neben vielen weiteren Neuerungen und Verbesserungen die Unterstützung des vor wenigen Monaten verabschiedeten ZUGFeRD® V1.0 Standards zur elektronischen Rechnungsverarbeitung mit sich bringt.

Mit dem RecSolution Konverter für elektronische Dateien verarbeiten bereits heute viele Kunden elektronische Rechnungen im EDIFACT-, IDOC- oder VDA4938-Format mit RecSolution. Ab sofort gehört auch ZUGFeRD® als neuer Standard für die elektronische Rechnungsverarbeitung zu den unterstützen Eingangsformaten und kann parallel zu den bisherigen elektronischen Formaten, aber auch parallel zu Papierdokumenten und herkömmlichen PDF-/TIF-Dokumenten ohne elektronischen Datensatz mit RecSolution verarbeitet werden.